Kreative Namensvorschläge für die Itzehoe-App gesucht

Itzehoe, 30.05.2017. Im September ist es soweit: Die neue App für Itzehoe startet. „Es wird eine
App von Itzehoern für Itzehoer“, sagt Geschäftsführer Gregor Gülpen. Ob Freizeitaktivitäten, Essen,
Arbeit, Schule oder Shopping – die Stadtwerke Itzehoe wollen in der App alles bündeln, was für
Itzehoer interessant ist und den Alltag erleichtert. Daher sollen auch die Itzehoer entscheiden, wie
die App heißen soll. „Alle sind aufgerufen, mitzumachen. Vereine, Schulklassen, Unternehmen oder
Privatpersonen“, fasst Projektleiter Jan-Patrick Bagdon zusammen. Die Namensvorschläge
können bis zum 15. Juni an app@stadtwerke-itzehoe.de gesendet werden. Bei Mehrfacheinsendungen
der gleichen Idee wird der Gewinner ausgelost. Eine Jury entscheidet über den
schönsten und passendsten Namen. Der Gewinner erhält einen attraktiven Preis im Wert von 100
Euro.