Stadtradeln Kreis Steinburg: Siegerehrung im Prinzesshofpark

Kreispräsident Peter Labendowicz ehrte gestern im Prinzesshofpark die Sieger: Den ersten Platz machte das Sophie-Scholl-Gymnasium mit 12.496 gefahrenen Kilometern, auf dem zweiten Platz lag der Sport-Club Itzehoe mit 12.251 und auf dem dritten Platz Glückstadt mit 10.008 Kilometern.
Als Unterstützer der Aktion Stadtradeln haben wir das Preisgeld für den Zweitplatzierten gesponsert und an Ulrike Supper-Voß vom SCI verliehen.
Natürlich war auch wieder ein Stadtwerke-Team am Start: unsere 15 aktiven Teilnehmer erradelten gemeinsam insgesamt 3.912 Kilometer und machten damit den zehnten Platz.
Wir freuen uns auf das nächste Mal!