Hochbeete für den Kindergarten „Schatzinsel“!

Seit Mai gibt es den Mitmach-Garten auf unserem Gelände in der Gasstraße 18 – hier ist jeder eingeladen mitzumachen beim Planzen, Gießen oder Genießen der Ernte. Die Idee kam so gut an, dass wir noch mehr Menschen für unser Projekt begeistern möchten: Um das gemeinsame Gärtnern zu fördern und unsere Stadt ökologisch aufzuwerten, stellen wir geeigneten Kindergärten, öffentlichen Einrichtungen oder Schulen kostenlose Hochbeete zur Verfügung. Das Befüllen und Bepflanzen erfolgt dann in Eigenregie. Der Kindergarten „Schatzinsel“ macht den Auftakt und freut sich über sechs neue Hochbeete, die wir gesponsert haben. Als zertifizierter Kneipp-Kindergarten verfügt die Einrichtung bereits über einen Obst-, Gemüse- und Kräutergarten, der durch die Beete erweitert wird. „Die Ernte binden wir in unser Ernährungskonzept ein“, sagt Kindergarten-Leiterin Ute Stühmer. „Bei uns erleben die Kinder, woher das Essen kommt, wie es wächst und was man aus Kräutern oder Gemüse alles machen kann.“ Die Kindergruppen kümmern sich nun gemeinsam mit engagierten Eltern um die Hochbeete und haben bereits erste Kräuter gepflanzt.