Stellenangebote

Elektroniker/in für Gebäude- und Betriebstechnik

Wir suchen Sie für unseren Bereich Stadtentwässerung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Wie alle, die neue Mitarbeiter/innen suchen, würden wir natürlich gern eine erfahrene Kraft für uns gewinnen. Da wir selbst langjährig Fachkräfte (m/w), Meister/innen und im dualen System Bauingenieure (m/w) ausbilden, sollen Sie sich als Absolvent/in der genannten Qualifikation auch ohne langjährige berufliche Erfahrungen ausdrücklich angesprochen fühlen.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle (39,0 Std./Woche) im öffentlichen Dienst an, deren Entgelt sich nach den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) richtet. Außerdem erwarten Sie weitere Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Es handelt sich um einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit interessanten, herausfordernden Tätigkeiten. Der Arbeitsplatz befindet sich in der Gasstraße 39 im Betriebsgebäude unserer Kläranlage in unmittelbarer Nähe zur A 23.

Wir würden uns freuen, wenn sich Frauen von unserer Ausschreibung angesprochen fühlen. Es wird darauf hingewiesen, dass Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt werden.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Betrieb, Wartung und Pflege der elektrotechnischen Anlagen der Kläranlage und Abwasserpump- und Schöpfwerke in den Stadtgebieten Itzehoe und Wilster
  • Sicherstellung der Betriebssicherheit dieser Anlagen mit jährlicher Durchführung der Prüfung aller ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Durchführung der entsprechenden Anlagenreparaturen an der Elektrik und Mechanik
  • Durchführen von Pflege- und Wartungsarbeiten an Maschinen- und Anlagenteilen entsprechend Wartungsplan

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in oder einer verwandten Ausbildungsrichtung (Elektrofachkraft)
  • Erfahrungen in der Prüfung aller ortsfesten und ortveränderlichen elektrischen Anlagen und Betriebsmittel
  • eine ausgeprägte Teamfähigkeit, denn wir arbeiten in einer Gemeinschaft
  • eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft
  • handwerkliches Geschick
  • körperliche Belastbarkeit
  • Fachgerechter Umgang mit den für die Erledigung der anfallenden Arbeiten erforderlichen Maschinen und Geräten
  • Führerschein der Klasse C 1 E (alte Klasse 3)
  • Ihre Bereitschaft, sich in unserer Gruppe Kläranlagenbetrieb zu integrieren und die übertragenen Aufgaben mit Engagement zu erledigen
  • Interesse für das Thema Abwasser und aller damit verbundenen Arbeiten
  • Neugier und Aufgeschlossenheit gegenüber mechanischer Anlagentechnik und biologischen Vorgängen auf der Kläranlage
  • Bereitwillige Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen zur Fachkraft für Abwassertechnik
  • Teilnahme an der Bereitschaft (gegenwärtig alle 6 Wochen)
  • Wochenendarbeit (gegenwärtig alle 6 Wochen)
  • Wohnsitz in der näheren Umgebung (ca. 30 km)

Für uns wünschenswert wäre:

  • Ein sicherer Umgang mit Elektroschaltplänen (E-Pläne)
  • Erfahrungen im Bereich abwassertechnischer Anlagen
  • Anlagenkenntnisse sowie Kenntnisse im Prozess der Abwasserreinigung, biologischen Abwasserbehandlung und Schlammbehandlung
  • Erfahrungen im Bereich der Wartung und kleinerer Instandsetzungen von Gasmotoren

Im Falle Ihres Interesses richten Sie bitte Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 2. November 2018 an den

Kommunalservice Itzehoe
Gasstraße 18
25524 Itzehoe

Gern stehen Ihnen unser technischer Leiter der Stadtentwässerung, Herr Uwe Snegotska, Tel. 04821-774 220 oder unsere Leiterin des Bereiches Personal und Organisation, Frau Wycisk, Tel. 04821-774 110, für Fragen zur Verfügung.

 

 

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w) oder Ver- und Entsorger – Fachrichtung Abwasser (m/w)

Wir suchen Sie für unseren Bereich Stadtentwässerung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Wie alle, die neue Mitarbeiter/innen suchen, würden wir natürlich gern eine erfahrene Kraft für uns gewinnen. Da wir selbst langjährig Fachkräfte (m/w), Meister/innen und im dualen System Bauingenieure (m/w) ausbilden, sollen Sie sich als Absolvent/in der genannten Qualifikation auch ohne langjährige berufliche Erfahrungen ausdrücklich angesprochen fühlen.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle (39,0 Std./Woche) im öffentlichen Dienst an, deren Entgelt sich nach den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) richtet. Außerdem erwarten Sie weitere Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Es handelt sich um einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit interessanten, herausfordernden Tätigkeiten. Der Arbeitsplatz befindet sich in der Gasstraße 39 im Betriebsgebäude unserer Kläranlage in unmittelbarer Nähe zur A 23.

Wir würden uns freuen, wenn sich Frauen von unserer Ausschreibung angesprochen fühlen. Es wird darauf hingewiesen, dass Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt werden.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Überwachung und Betreuung der Betriebsabläufe in der Kläranlage, Kanalnetz, Pumpwerken und Regenüberlaufbecken
  • Bedienung von Maschinen und Anlagenteilen
  • Überwachung und Betreuung der Elektro-/Mess-/Steuer- und Regeltechnik sowie des Prozessleitsystems und Fernwirksystems
  • Durchführung von Reparatur und Wartungsarbeiten
  • Probenahmen und Laboranalytik, Dokumentation und Auswertung der Untersuchungen
  • Übernahme von regelmäßigen Rufbereitschaften und Wochenenddiensten
  • Weitere im Aufgabenbereich der Abwasserbeseitigung anfallenden Tätigkeiten

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik (m/w) oder Ver- und Entsorger – Fachrichtung Abwasser (m/w)
  • eine ausgeprägte Teamfähigkeit, denn wir arbeiten in einer Gemeinschaft
  • eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft
  • handwerkliches Geschick
  • körperliche Belastbarkeit
  • Fachgerechter Umgang mit den für die Erledigung der anfallenden Arbeiten erforderlichen Maschinen und Geräten
  • Führerschein der Klasse C 1 E (alte Klasse 3)
  • Ihre Bereitschaft, sich in unserer Gruppe Kläranlagenbetrieb zu integrieren und die übertragenen Aufgaben mit Engagement zu erledigen
  • Interesse für das Thema Abwasser und aller damit verbundenen Arbeiten
  • Neugier und Aufgeschlossenheit gegenüber mechanischer Anlagentechnik und biologischen Vorgängen auf der Kläranlage
  • Teilnahme an der Bereitschaft (gegenwärtig alle 6 Wochen)
  • Wochenendarbeit (gegenwärtig alle 6 Wochen)
  • Wohnsitz in der näheren Umgebung (Umkreis ca. 30 km)

Im Falle Ihres Interesses richten Sie bitte Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 2. November 2018 an den

Kommunalservice Itzehoe
Gasstraße 18
25524 Itzehoe

Gern stehen Ihnen unser technischer Leiter der Stadtentwässerung, Herr Uwe Snegotska, Tel. 04821-774 220 oder unsere Leiterin des Bereiches Personal und Organisation, Frau Wycisk, Tel. 04821-774 110, für Fragen zur Verfügung.

 

 

 

Endecke die Vielfalt der Möglichkeiten in unseren Ausbildungsberufen

Straßenbauer

Straßenbauer

Ein Job für Macher!

Straßenbauer

Wenn du gern an der frischen Luft arbeitest, und das bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit, und richtig zupacken kannst, dann komm zum Kommunalservice und werde Straßenbauer!

Ohne Straßen geht so gut wie nichts. In der Ausbildung lernst du alles, was man für den Brücken- und Straßenbau braucht - von der Vermessung über den Erd- und Grundbau, die Entwässerung und Kanalisation bis hin zu Pflasterarbeiten. Für Vermessungs- und Ausschachtungsarbeiten werden heute moderne Maschinen und Geräte eingesetzt, mit denen du arbeitest.

Nach der Ausbildung kümmerst du dich um die Straßen von Itzehoe - als Straßenbauer sorgst du für reibungslosen Verkehr und sichere Wege.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Berufsschule
Ausbildungszentrum Ahrensbök

Kontakt:
Kommunalservice Itzehoe
Svenja Wycisk
Telefon 04821 774-0
personal@kommunalservice-itzehoe.de





Fachkraft für Abwassertechnik

Fachkraft für Abwassertechnik

Experte für technischen Umweltschutz!

Fachkraft für Abwassertechnik

Du interessierst dich für Menschen, Tiere, Natur und willst zu ihrem Schutz beitragen? Und Technik interessiert dich auch? Gute Gründe, warum Fachkraft für Abwassertechnik das Richtige für dich sein könnte.

Jeden Tag fallen Millionen Liter Abwasser an. Als Azubi zur Fachkraft für Abwassertechnik lernst du im Klärwerk, wie Abwasser aufbereitet werden und was mit dem entstehenden Klärschlamm passiert.

Damit hohe Qualität in der Abwasserreinigung gesichert ist, wartest du die Entwässerungssysteme mit all ihren Becken, Pumpen und Rohren, Zu- und Ableitungen, installierst und überwachst elektronische Anlagen, analysierst Proben und leitest bei Abweichungen Korrekturmaßnahmen in die Wege. Zum Schutz von Mensch und Umwelt.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Berufsschule

Berufliche Schule der Stadt Neumünster

Kontakt:
Kommunalservice Itzehoe
Svenja Wycisk
Telefon 04821 774-0
personal@kommunalservice-itzehoe.de

 

 

 

Gärtner/-in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Gärtner/-in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Die mit dem grünen Daumen!

Gärtner/-in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Du möchtest im Einklang mit der Natur arbeiten und leben? Dann werde Gärtner!
Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau können gestalterische und handwerkliche Fähigkeiten ideal kombinieren.

In deiner Ausbildung zum Gärtner lernst du Rasen, Bäume, Büsche, Stauden und Blumen fachgerecht zu pflanzen, Wege und Plätze zu pflastern, Mauern, Treppen und Zäune zu bauen, Dächer und Fassaden zu begrünen.

Nach deiner Ausbildung gestaltest du Gärten und Parkanlagen, Brunnen und Teiche, Spiel- und Sportplätze, Terrassen und Verkehrsinseln in Itzehoe. Wenn du Verkehrswege und Fußgängerzonen mit frischem Grün bepflanzt, leistest du für uns alle einen wichtigen Beitrag zur Attraktivierung unserer Stadt und machst sie lebenswerter für Einheimische und Gäste.

Ausbildung
3 Jahre

Berufsschule
Berufliche Schule des Kreises Pinneberg, Ellerhoop/Elmshorn

Kontakt:
Kommunalservice Itzehoe
Svenja Wycisk
Telefon 04821 774-0
personal@kommunalservice-itzehoe.de

 

 

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Bauingenieurwesen mit Fachrichtung Kanalbau (Voraussetzung ist das Abitur)

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Bauingenieurwesen mit Fachrichtung Kanalbau (Voraussetzung ist das Abitur)

Praktiker, die etwas bewegen!

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Bauingenieurwesen mit Fachrichtung Straßen- und Tiefbau oder Kanalbau

Wenn du später im Bauwesen eine Führungsaufgabe übernehmen möchtest, kannst du bei uns im Kommunalservice in Verbindung mit einer Ausbildung zum Kanal- oder Straßen- und Tiefbauer einen Bachelorstudiengang im Bauingenieurwesen absolvieren!

Schwerpunkte des Studiengangs liegen auf den typischen ingenieur- und naturwissenschaftlichen Fächern wie Holzbau, Massivbau, Stahlbau, Wasserbau, Geotechnik und Straßenbau. In Verbindung mit der praktischen Ausbildung hast du die Möglichkeit, theoretisches Bauwissen bei uns im Betrieb zeitnah umzusetzen.

Für den Studiengang kannst du dich ein Jahr nach Beginn deiner Ausbildung einschreiben, wenn du ein gutes bis sehr gutes Abitur bzw. die entsprechende Fachhochschulreife und hohe Leistungsbereitschaft mitbringst.

Ausbildungs- und Studiendauer
3,5 Jahre

Studienort
Fachhochschule Lübeck

Kontakt:
Stadtwerke Steinburg GmbH
Svenja Wycisk
Telefon 04821 774-0
info@stadtwerke-steinburg.de

 

 

 

 

Bewirb dich jetzt!

Richte deine schriftliche Bewerbung (PDF-Datei) bitte per E-Mail an unsere Personalleiterin Svenja Wycisk: bewerbung@stadtwerke-steinburg.de Diese sollte ein Anschreiben, deinen Lebenslauf und die Kopien deiner letzten Schulzeugnisse enthalten.

Weitere Informationen findest du hier